Download Affektenlehre und amor Dei intellectualis: Die Rezeption by Violetta Waibel PDF

By Violetta Waibel

Wichtige Aspekte der Spinoza-Rezeption sind lange Zeit im Hintergrund geblieben. Spinoza galt seit dem öffentlich gemachten Bekenntnis des Aufklärers Lessing zum chicken kai Pan als Vertreter einer Substanzenontologie für Atheisten. Friedrich Heinrich Jacobi struggle es, der 1785 und 1789 eine breite Debatte um Pantheismus, Atheismus, letztbegründende Prinzipien der Metaphysik, ferner um Freiheit und Notwendigkeit auslöste. Spinozas Trieb- und Affektenlehre blieb in der Forschung weitgehend unbeachtet.

Weniger lautstark als im ausgehenden 18. Jahrhundert, aber durchaus wirksam, ist Spinoza im 20. und 21. Jahrhundert durch Denker wie Gilles Deleuze oder den Neurologen Antonio Damasio erneut in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten. Diesmal ist es Spinozas vormals wenig beachtete Affektenlehre, die für Theorien vom ganzen, nicht bloß vom einseitig rationalen Menschen Interesse weckte.

Galt das Interesse der Aufklärung der Rationalität des Denkens, die gegen Aberglauben und Irreführungen der Vernunft ins Recht zu setzen battle, so wenden sich das 20. und das 21. Jahrhundert der Entdeckung der Intelligenz und Rationalität der Gefühle zu - zuerst in der Psychologie, bald auch in der Philosophie.

Der Band nimmt das neue Interesse an Spinoza zum Anlass zu untersuchen, ob und inwieweit im Deutschen Idealismus, in der Romantik und im 19. Jahrhundert bis heute der andere Spinoza, der Spinoza einer bemerkenswerten Trieb- und Affektenlehre sowie des amor Dei intellectualis, wahrgenommen wurde. Die Beiträge zu Spinoza selbst, zu Jacobi, Kant, Fichte, Schelling, Hegel, Hardenberg/Novalis, Friedrich Schlegel, Schleiermacher, schließlich zu Nietzsche, Freud, Sartre, Lacan, Deleuze zeigen, dass dieser andere Spinoza durchaus in der einen oder anderen Weise gesehen wurde.

Mit Beiträgen von Karl Ameriks, Andreas Arndt, Ulrich Barth, Wolfgang Bartuschat, Arno Böhler, Konrad Cramer, Bärbel Frischmann, Patrizia Giampieri-Deutsch, Ulrike Kadi, Thomas Kisser, Jane Kneller, Konrad P.

Show description

Read Online or Download Affektenlehre und amor Dei intellectualis: Die Rezeption Spinozas im Deutschen Idealismus, in der Frühromantik und in der Gegenwart (German Edition) PDF

Similar religious philosophy books

The Gods and Technology: A Reading of Heidegger (SUNY series in Theology and Continental Thought)

An research of Heidegger’s philosophy of know-how. The Gods and expertise is a cautious and unique examining of the valuable assertion of Martin Heidegger’s philosophy of expertise, the essay Die Frage nach der Technik (“The query touching on technology”). That essay is a wealthy one, and Richard Rojcewicz’s target is to mine it for the treasures just a shut examining of the unique German textual content can carry out.

A Day Is A Thousand Years: Human Destiny And The Jewish People

"A Day Is 1000 Years" is a special exposition of significant Judaic thoughts on the topic of the future of the Jewish humans and their interaction with the remainder of mankind, all through heritage and this day. wide in scope, it addresses a common viewers. humans versed in Jewish resources will locate the following enlightening new views on everyday issues.

Spinoza: The Ethics of an Outlaw

Spinoza is one of the so much arguable and asymmetrical thinkers within the culture and heritage of recent ecu philosophy. because the seventeenth century, his paintings has aroused the various fiercest and so much excessive polemics within the self-discipline. From his expulsion from the synagogue and onwards, Spinoza hasn't ever ceased to include the secular, heretical and self-loathing Jew.

Augustine and the Limits of Politics (Revisions: A Series of Books on Ethics)

Again to the tough floor is a philosophical research of functional wisdom, with significant import for pro perform and the moral existence in smooth society. Its function is to elucidate the type of wisdom that informs reliable perform in a number of disciplines equivalent to schooling, psychotherapy, drugs, administration, and legislations.

Additional resources for Affektenlehre und amor Dei intellectualis: Die Rezeption Spinozas im Deutschen Idealismus, in der Frühromantik und in der Gegenwart (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 26 votes